Menden putzt sich raus

Sechstklässler schwärmen aus und die Müllsäcke füllen sich

Menden. Kaum zu fassen, was die Leute alles in die Landschaft werfen! Auch die rund 120 Sechstklässler des Gymnasiums an der Hönne wunderten sich, als sie am Freitag an der Aktion „Menden putzt sich“ teilnahmen.

90 Minuten lang waren die Schülerinnen und Schüler mit Einmalhandschuhen und einer Abfallzange rund um den Schulstandort Wilhelmstraße ausgeschwärmt. Mit Feuereifer durchkämmten sie gruppenweise die Grünflächen. Vom Autospiegel über alte Schuhe, Eisenstangen und Plastikrohre bis zur Drei-Liter-Likörflasche lasen sie an den Straßenrändern und Böschungen zwischen Battenfelds Wiese, Am Hünenköpfchen und Am Schlachthof jede Menge Abfälle auf.  Im Nu waren etliche große Müllsäcke gefüllt.  Sogar ein neuwertiges Fahrrad-Hinterrad und eine Schreibtischlampe gehörten zu den Fundstücken. Von ihren Lehrern bekamen die Schüler ein dickes Lob für ihren Einsatz zugunsten der Umwelt.   

Zu den Fotos:

1.Mehrere Müllsäcke voller Abfälle sammelte allein die Klasse 6c im Bereich Schützenstraße, Am Hünenköpfchen. Schützenhalle.

2.Bei der Aktion „Menden putzt sich“ entdeckten Schüler sogar ein Fahrrad-Hinterrad im Gestrüpp.

3.Mit Feuereifer durchkämmten Sechstklässler Grünstreifen und Böschungen. Die Müllsäcke füllten sich

 

Menden putzt sich raus

Menden putzt sich raus

   

Newsticker  

Wiederbeginn des Unterrichts am 28.08.2019 um 7:50 Uhr!
   

Termine  

   

Mensa-Cafeteria-Zugang  

Durch den Klick auf den Link öffnet sich ein separates Zugangsfenster.

 Anleitung für die Bedienung

 Anmeldungsformular und Datenschutzerklärung

   

Jahreskalender  

Jahreskalender 2018/19

Der Jahreskalender und die Klausurkalender der Sek. II als ICS-Datei zum Download

(ohne Gewähr)

Jahreskalender als ICS (Outlookdatei)

EF-Klausurkalender Version vom 20.03.2019

Q1-Klausurkalender

Q2-Klausurkalender